Moderne Bürowelten durchleben einen regelmäßigen und mitunter radikalen Wandel. Dies erfordert, dass nicht nur Großunternehmen, sondern auch Mittelständler die Notwendigkeit erkennen (müssen), aus alten Mustern und Gewohnheiten auszubrechen um weiterhin kreativ, innovativ und wettbewerbsfähig zu bleiben! Doch wie durchbrechen wir über Jahre gewachsene Barrieren und gelernte Verhaltensweisen? In Zusammenhang mit diesen Fragestellungen trifft man immer wieder auf Begrifflichkeiten wie Activity Based Working, Open Space-Office, agiles Arbeiten oder eben New Work. Erfahren Sie in unserem neusten Blogbeitrag daher alles Wissenswerte zum Thema New Work und was tatsächlich dahinter steckt!

 

New Work – die neue Art, Arbeit und Leben zu verbinden!

Kennen Sie „New Work“? Wenn Sie Ihren Job lieben und sich im Arbeitsalltag frei fühlen, sind Sie schon mittendrin! Die Idee dieser neuen Arbeitskultur stammt ursprünglich von Sozialphilosoph Prof. Dr. Frithjof Bergmann, der sich mit der Freiheit des Menschen beschäftigte. Denn was bindet uns Tag für Tag mehr als die Arbeit? New Work fordert dabei allerdings „Tue das, was du WIRKLICH willst!“ in einer innovativen Arbeitsumgebung, die Raum zur Entfaltung gibt. Und genau hier setzten moderne Bürokonzepte an – durch ein durchdachtes und funktionierendes Zusammenspiel von Menschen, Technologien, Mindsets und Workspaces.

So stieß die Vorstellung Bergmanns, herkömmliche Arbeitsstrukturen aufzubrechen, zeitgemäße Technik zu nutzen und Selbstverantwortung zu fördern auf große Resonanz bei all jenen, die sich professionell mit den Fragen der Organisation und Gestaltung von Büroräumen beschäftigen.

 

Ganzheitliche Veränderung braucht Zeit – zwischen maximaler Freiheit und Überforderung

Arbeit ist selbstbestimmt und sollte dies auch sein – nicht erst seit New Work. Denn jeder entscheidet selbst, wie er oder sie arbeiten möchte. Dies beginnt bereits mit der Wahl des Arbeitgebers und geht in bestimmten Grenzen bis zur Arbeitszeit, dem Umfeld und der Art und Weise, wie man arbeiten möchte. Diese Selbstbestimmung ist insbesondere in einem zunehmend mobilen Arbeitsalltag, in dem die Übergänge zwischen Arbeit und Freizeit immer mehr verschwimmen essentiell und darf deshalb nicht verloren gehen. Somit ist es wichtig, aber auch eine große Herausforderung, funktionierende Strukturen für selbstbestimmtes Arbeiten zu etablieren.

Dies erfordert nicht nur einzelne Maßnahmen umzusetzen, wie beispielsweise neue Tools oder einzelne Arbeitsplätze umzustellen beziehungsweise zu modernisieren. Hierbei handelt es sich sicherlich um einzelne wichtige und richtige Maßnahmen, doch ist es über allem erforderlich, ein ganzheitliches Verständnis vom Neuen Arbeiten innerhalb der Organisation zu schaffen.

Dafür ist es zunächst maßgeblich, für sich als Unternehmen zu definieren was unter New Work eigentlich verstanden wird, beziehungsweise verstanden werden soll und wie diese Form der Arbeitsorganisation dabei unterstützt, die Unternehmensziele zu erreichen. Im Anschluss daran gilt es selbstverständlich, diese Vision ins gesamte Unternehmen und zu jedem Mitarbeiter zu tragen – ein zeitintensiver aber dringender Prozess. Hierbei ist es dann auch erforderlich, an allen Stellen Verständnis dafür zu schaffen, dass grundlegende Veränderungen nicht von heute auf morgen umgesetzt werden können sondern Aufklärung und Arbeit bedeuten.

 

Die Arbeit von morgen verlangt nach neuen Bürokonzepten!

Was früher in Sachen Bürogestaltung als Standard galt, ist heute längst überholt. So war das große Eckbüro mit Vorzimmer lange Zeit ein erstrebenswertes Statussymbol. Doch wie sieht das Büro der Zukunft aus? Welche Anforderungen muss ein Arbeitsplatz von heute erfüllen, um den vielfältigen Aufgaben moderner Wissensarbeit zu entsprechen? Die Stichworte bei New Work sind dabei Selbstbestimmung und Flexibilität! Egal, wie ein Mensch in unterschiedlichen Büros, räumlich oder zeitlich flexibel arbeiten möchte – es muss erfüllt werden. Diese Freiheit ist New Work! Mehr Lounge-Bereiche, eine offene Büroumgebung, neu organisierte Teambereiche – wandelbar und mobil. Umdenken ist gefragt wenn es um moderne Bürokonzepte geht.

 

Neue Arbeit und neues Denken in neuen Räumen

In Zusammenhang mit Selbstbestimmung und Flexibilität versteht die Gestaltung des Arbeitsplatzes unter dem Gesichtspunkt „New Work“ die Fokussierung auf den Mitarbeiter. Der Arbeitsraum wird als Angebot zur produktiven aber auch kollaborativen Arbeit verstanden, wo die Mitarbeiter durch den ständigen Austausch mit Kollegen wortwörtlich in Bewegung gebracht werden. Aber auch auf der anderen Seite, dass wenn erforderlich, Bereiche für konzentriertes Arbeiten durch Ruhe- und Gesprächszonen geschaffen werden und somit selbstbestimmtes und Activity Based Working (also Aktivitäten basiertes Arbeiten) ermöglicht wird. Zudem kann mit einem durchdachten Bürokonzept eine gesundheitsfördernde Gestaltung innovativ und erfolgreich umgesetzt werden.

Auch ist Multifunktionalität ein entscheidender Faktor in der New Work-Gestaltung. Auf diese Weise ergibt sich für die Mitarbeiter ein hoher Grad an Unabhängigkeit bei der Erledigung ihrer Aufgaben, aber genauso werden die Anforderungen der Unternehmen hinsichtlich Effizienz und Motivation gefördert. Mit einer klassischen Bürogestaltung aus abgeschotteten Räumen und Arbeitsplätzen, schweren und wuchtigen Möbeln hat dies freilich nichts mehr zu tun.

Ziel von New Work ist es also, die Mitarbeiter bei der Auswahl der Arbeitsmittel und der Gestaltung der Arbeitsumgebung mitwirken zu lassen und letztendlich so deren Motivation, Produktivität und Gesundheit nachhaltig zu fördern. Dies kommt nicht zuletzt dem Unternehmenserfolg zugute.

 

Unsere Experten von myworkspace by Staples wissen genau, worauf es bei New Work ankommt! Sie suchen einen professionellen und zuverlässigen Partner bei der Umsetzung Ihres Büros modernen New Work Bürokonzepts? Dann vereinbaren Sie jetzt ein Beratungsgespräch und wagen Sie gemeinsam mit uns den Schritt in die Arbeit der Zukunft!

 

myworkspace by Staples – die Komplettlösung für Ihr Unternehmen!

Rundum durchdacht, rundum zufrieden!

gueltig_rundumversorger Zu einer guten Büroplanung gehört mehr als die bloße Auswahl neuer Möbel. Wir liefern Ihnen zuverlässig die komplette Bürowelt, von der Einrichtung über Büroartikel bis zur Technik – einfach alles aus einer Hand!

Mehr erfahren!