Pünktlich zum Herbstanfang neigt sich auch die Urlaubszeit in den meisten Unternehmen dem Ende entgegen. Hat man gestern noch am Traumstrand gelegen oder das Alpen-Panorama genossen, so ist man heute schon wieder zurück im Büro.

Besonders nach einem ausgiebigen Sommerurlaub fällt es vielen schwer, sich auf das frühe Aufstehen, den alltäglichen Arbeitsrhythmus und den Berg an E-Mails zu freuen.

Doch Vorfreude ist bekanntlich die schönste Freude. Also verschönern Sie Ihren Mitarbeitern doch den unliebsamen Wiedereinstieg nach der Sommerpause, indem Sie mit einem neuen Look des Büros überraschen.

Keine Sorge, damit ist nicht sofort ein neues allumfassendes Gestaltungskonzept gemeint. Vielmehr können auch kleine einzelne Features das Gesamtbild des Büros positiv beeinflussen und den Wohlfühlfaktor heben. Diese vermeintlich minimalen Veränderungen bewirken Großes und stehen derzeit hoch im Kurs.

Wir haben für Sie die 5 wichtigsten Trends in diesen Herbst zusammengefasst. So gestalten Sie Ihre Büroräume modern und individuell, damit alle wieder voller Motivation in den Arbeitsalltag starten können.

 

Mit wenig Aufwand moderne Bürokonzepte gestalten

Unternehmen wie Google, Facebook & Co legen großen Wert auf die Gestaltung ihrer Büroräume. Diese Firmen stecken jede Menge Überlegung, Zeit und Budget in die Planung und Einrichtung der Räumlichkeiten. Frei nach dem Sprichwort „Die Umgebung formt den Menschen“ schaffen sie für Ihre Mitarbeiter immer wieder neue, unkonventionelle Arbeitswelten. Denn das kreative Umfeld soll zum kreativen Arbeiten anregen.

Doch auch wem das große Budget der globalen Unternehmen fehlt, kann trotzdem einiges von den Designideen der dieser Unternehmen lernen – und diese gezielt umsetzen.

 

1. Weniger ist mehr
Minimalistische Konzepte sind auch in diesem Jahr ausgesprochen angesagt. Stehen bei Ihnen immer noch Aktenschränke herum, die seit der Umstellung auf das papierlose Büro niemand mehr benötigt? Dann nutzen Sie die Rückkehr aus der Sommerpause, um sich von ungenutzten und veralteten Einrichtungsstücken zu trennen. Diese Veränderung hat eine immense Wirkung. Die Räumlichkeiten wirken sofort größer und das Gesamtbild ordentlicher und ruhiger. Der cleane Look wird Ihre Büroräume sofort frischer wirken lassen.

2. Wohnzimmer-Feeling schaffen
Moderne Büros erinnern heutzutage eher an schicke Lofts oder Hotels. Das einst klassisch eingerichtete Einzelbüro mit Schreibtisch, Stuhl und Computer findet man nur noch vereinzelt. Open Space Konzepte mit unterschiedlichen Bürozonen sind bewusst flexibel, um die starre Struktur zu brechen. Gemütliche Sitzecken laden zu lockeren Meetings ein, Gruppenarbeitsbereiche zur Teamarbeit und Konzentrationszonen zur ruhigen Einzelarbeit. So holt man das zu Hause-Feeling ins Office.

Der Vorteil? Die Mitarbeiter fühlen sich wohler, kommunizieren mehr untereinander und sind nachweislich produktiver. Wenn das Büro nun das Wohnzimmer-Gefühl vermittelt, was macht es da schon, wenn man einmal etwas länger bleibt?

Um den Wohlfühlfaktor zu heben und das Wohnzimmer-Feeling ins Büro zu holen, müssen nicht zwingend aufwendigen Veränderungen her, die ins Geld gehen. Fangen Sie ganz simpel an. Ersetzen Sie z.B. im ersten Schritt veraltetes Mobiliar durch neue, ästhetische Stücke. Am besten im spartanischen Stil oder werden Sie kreativ und schaffen ganz neue Arbeitssituationen z.B. durch Hängesessel.

3. Recycelte Materialien
Eine langfristige und ressourcenschonende Planung wird für Unternehmen immer wichtiger. Denn Nachhaltigkeit in Büros spielt eine größere Rolle, als dass es nur eine hippe Erscheinung ist: so gibt es bereits mehr Büromaterialien und -möbel aus recyceltem Material als je zuvor. Mehr Grün, mehr Natur – moderne Bürokonzepte bieten einen Gegenpol zu Bildschirmen und Technik. Setzen auch Sie auf Nachhaltigkeit und achten z.B. bei der Bestellung des Bürobedarfs darauf, dass auf recycelte Produkte und natürliche Materialien Wert gelegt wird. Das sieht nicht nur sehr hochwertig aus, sondern tut auch noch der Umwelt gut.

4. Ergonomie
Ergonomie am Arbeitsplatz ist wichtig um typischen Büro-Krankheiten wie Rückenproblemen und Kopfschmerzen entgegenzuwirken. Die Investition in ergonomisches Büromobiliar lohnt sich deshalb für alle Arbeitgeber. In zeitgemäßen Büroräumen sind nicht nur höhenverstellbare Schreibtische und anpassungsfähige Bürostühle ein Muss. Auch optimale Lichtverhältnisse sowie effektive und wohlgestaltete Akustik-Lösungen spielen eine wichtige Rolle. Altes sollte deswegen wenn dann stets durch ergonomische Lösungen ersetzt werden. Sie können mit simplen Gegenständen wie Fußstützen, Sitzkissen oder Tageslichtlampen bereits den Arbeitsplatz bedeutend umgestalten. Die Umsetzung dieses Trends werden Ihre Mitarbeiter und deren Gesundheit Ihnen ganz besonders danken.

5. Spaß und Arbeit verknüpfen
Wollen Sie nach der Urlaubszeit weitere Erneuerungen in Ihr Büro holen, um Ihre Mitarbeiter einmal auf andere Weise zu motivieren? Dann integrieren Sie doch einmal Freizeitaktivitäten in Ihre Büroräume. Immer mehr globale Unternehmen schaffen ausgleichende Bereiche in ihren Bürogebäuden. Vom Tischkicker bis Sportraum über Schaukeln und Rutschen ist alles vertreten. Der Ausgleich von der Arbeit sorgt dafür, dass Ihre Mitarbeiter bereits während der Arbeitszeit Stress abbauen können. Das verbessert nicht nur das Betriebsklima, sondern vor allen Dingen auch die Kommunikation und Effizienz im Team. Oft ergeben sich hier neue Ideen und Lösungsansätze. Eine Win-win-Situation für beide Parteien.

 

Das richtige Bürokonzept für Ihr Unternehmen

Je nach Unternehmenskultur lassen sich Designkonzepte und Ideen individuell anpassen. Überlegen Sie, was zu Ihrer Philosophie und Ihren Mitarbeitern passt. Mit der richtigen Büroeinrichtung werden Sie nicht nur den Look Ihrer Büroräume verschönern, sondern auch zu einer verbesserten Infrastruktur des Unternehmens beitragen. Das beeinflusst langfristig die Zufriedenheit Ihrer Mitarbeiter und schafft Ihnen einen entscheidenden Vorteil gegenüber Konkurrenten im Kampf um Talente. Unsere Experten von myworkspace by Staples beraten und unterstützen Sie gern mit einem modernen Konzept für Ihre Büroräume – vereinbaren Sie noch heute ein Beratungsgespräch bei Ihnen vor Ort!