Intelligente Büroeinrichtung für das moderne Office


Die Büroeinrichtung erfordert Fingerspitzengefühl. Selbst dann, wenn Sie Tabula rasa machen wollen.

In manchen Unternehmen trägt man Anzug und Krawatte, bei den anderen ist man auch mit Jeans und T-Shirt gut angezogen. Um diese Unterschiede zu erkennen, muss man nicht unbedingt den Geschäftsbericht lesen. Im Idealfall erzählt die Büroeinrichtung schon das Wesentliche. Und das ist gut so, finden wir.

Denn je besser die Einrichtung die Abläufe und Kultur eines Unternehmens abbildet, umso wirtschaftlicher arbeitet es sich darin. Je klarer seine Optik den Stil des Unternehmens widerspiegelt, desto selbstverständlicher werden sich die Mitarbeiter damit identifizieren können.

Lesen Sie auf dieser Seite zum Thema Büroeinrichtung weniger über Maße und Möbel, sondern mehr über Menschen und Maximen. Wir sprechen mit Ihnen zu allererst weniger über uns, sondern fragen Sie viel mehr nach den Genen, Charakterzügen und eigenen Gesetzen Ihres Unternehmens. Unabhängig davon, ob Sie eine Renovierung oder einen kompletten Neubau planen.

Eine neue Büroeinrichtung, die zu Ihnen passt. Und zugleich Spielraum bietet für noch mehr unternehmerische Entfaltung.

Unsere Erfolgsfaktoren für die perfekte Büroeinrichtung

Alle Faktoren im Blick zu haben und nie den Überblick über das große Ganze zu verlieren: Das ist unsere Aufgabe beim Thema Büroeinrichtung, das KONZEPT 360° ist dabei unser wichtigstes Werkzeug. Das Resultat sind moderne, attraktive Arbeitswelten oder einfacher: myworkspace by Staples.

 

Die Flächen- und Wegeplanung


Rechtfertigen die Wege in Ihrem Büro bereits Kilometergeld?

Investieren Sie bei Ihrer neuen Büroeinrichtung lieber in eine gründliche Flächen- und Wegeplanung. Ein wenig Zeit für ein Gespräch mit unseren Spezialisten reicht meist schon. Statt Kosten entstehen unterm Strich oft erhebliche Einsparpotenziale: Sie sparen Fläche, Ihre Mitarbeiter sparen Zeit. Und Lauferei verwandelt sich in echtes Fortkommen.

Die wirtschaftlichste Zahl an Druckern und Kopierern optimal in Ihren Büroräumen zu platzieren, ist dabei nur ein Aspekt. Richtig spannend wird es, wenn wir gemeinsam mit Ihnen die Abläufe in Ihrem Unternehmen analysieren und auf die Raumplanung übertragen. Soll Abteilung A wirklich neben Team B bleiben? Wäre es nicht viel wichtiger, dass sich Maier und Müller schneller austauschen können? Wo lassen sich Flächen reduzieren, ohne dass es jemandem wehtut?

Ist alles Vorhandene gestrafft und optimiert, bringen wir Neues ins Spiel. Zum Beispiel Freiraum. Den schaffen wir in Gestalt von Ruhe- und Kommunikationszonen. Und die wiederum schaffen Freiraum in den Köpfen Ihrer Mitarbeiter und machen so Platz für Ideen, die Ihr Unternehmen voranbringen.

Wohin soll es gehen? Das Ziel Ihrer neuen Büroeinrichtung bestimmen Sie, den Weg bereiten gerne auch wir. Denn unsere Raumkonzepte funktionieren nicht nur am Tag der Einweihung, sondern schaffen Spielräume für Ihre Zukunft. Wenn sich Unternehmensteile anders strukturieren, lässt unsere vorausschauende Planung das Ganze nicht nur im Organigramm gut aussehen. Und wo immer der allgegenwärtige Wandel in der Arbeitswelt profitable Chancen bietet, wird Ihre neue Büroeinrichtung dazu kompatibel sein.

Wir planen ganz bewusst nicht für die Ewigkeit. Und gestalten Ihnen deshalb ein Büro, das flexibel ist und mit Ihren Bedürfnissen wächst!


Projekt- und Umzugsmanagement


Sie haben einen einzigen Ansprechpartner, wir den richtigen Stab

Wer hat nicht schon so einiges darüber gehört oder kann selbst ein Lied davon singen: Baumaßnahmen, die an die Nerven gehen. Bauherren, die monatelang mehr mit Handwerkern sprechen als mit ihren Lieben zu Hause. Und wenn darunter das eigene Kerngeschäft leidet, sind die wirtschaftlichen Folgen nicht einfach mit dem Sekt bei der Einweihung fortgespült.

Da spielen Sie nicht mit? Wir auch nicht. Dann können wir uns bestimmt auch darauf einigen: Sie äußern Wünsche, bilden eine Meinung zu unseren Vorschlägen und treffen Entscheidungen.

Um alles andere kümmern wir uns. Den Maler mit dem Bodenleger, den Netzwerktechniker wieder mit dem Maler und diese drei mit einem Dutzend weiterer Handwerker koordinieren: unser Thema, nicht Ihres. Dem Elektriker die Hauptsicherung zeigen, die neuen Grünpflanzen ins richtige Stockwerk dirigieren: unser Thema, nicht Ihres. Überhaupt erst einmal die besten Partner auswählen: unser Thema, nicht Ihres.

Diese Aufteilung bringt einen weiteren Vorteil: Ihnen reicht ein einziger Ansprechpartner. Für alles. Stressfreier kann man kaum zur neuen Büroeinrichtung kommen.

Und auch kaum mit mehr unternehmerischer Sicherheit. Denn wir haben reiche Erfahrung in Sachen Büroeinrichtung. Mit Neubauten genauso wie mit Umbauten. Von den einen wissen wir, wie heilig Terminpläne sind – zumal, wenn das nächste Gewerk vor der Tür steht. Von den anderen wissen wir, wie man den Geschäftsbetrieb möglichst reibungslos weiterlaufen lässt. Immerhin wird da das Geld verdient, von dem auch wir leben.

Die Zusammenarbeit mit uns lässt Ihnen den maximalen Spielraum für Ihr Kerngeschäft. Währenddessen spielen Ihre Wünsche bei der Büroeinrichtung die erste Geige.  


Akustikkonzepte


Von Teamarbeit hört man nur Gutes. Aber nur solange die Akustik stimmt.

Telefonierende Kollegen gelten im Büro als Störquelle Nummer eins. Aufmerksamkeit und Effizienz gehen runter, Fehlerquote und Folgekosten rauf. Als Konsequenz ziehen manche Unternehmen jene Mauern wieder hoch, die man zuvor für mehr Offenheit und Spielraum aus dem Weg geräumt hat.

Muss es so weit kommen? Klare Ansage unserer Akustik-Fachleute: Es gibt schlauere und günstigere Lösungen, besonders beim Thema Büroeinrichtung. Welche für Ihr Unternehmen die beste ist, bestimmen wir anhand eines Schallprofils. Vor dem Fenster die Straßenbahn, auf dem Flur der hoffentlich rege Kundenverkehr und ringsherum engagierte Telefonate – wir finden das beste Maßnahmenpaket. Und bringen Büroeinrichtung und Akustikkonzept in perfekten Einklang.

Dazu verwenden wir spezielle Baustoffe, Deckenpanele und Schallstopper, welche die gewollte Kommunikation in offenen Büros nicht stören.

Deshalb werden Sie es nicht überhören, wovon man Ihnen künftig berichtet: entspanntere Atmosphäre, stressfreieres Arbeiten, mehr Wohlbefinden und Motivation Ihrer Mitarbeiter.
Klingt doch gut, oder?

Büroeinrichtung: Farbkonzepte


Oder doch lieber wieder ein frisches Mausgrau?

RAL 7005, um genau zu sein. Oder RAL 7048 Perlmausgrau, fall etwas Noblesse ins Spiel kommen soll. Bestimmte Farben regen die Kreativität an, andere fördern die Konzentration, wieder andere sind gut für die Kommunikation. Unsere Innenarchitekten verwenden bei der Büroeinrichtung Farbe akzentuiert, um die gewünschte Wirkung zu erzielen, aber sparsam genau, um die Identität Ihres Unternehmens nicht zu verdecken.

An einer Stelle sind wir bereits sicher, Ihren Geschmack erraten zu können: RAL 9005 Tiefschwarz für Ihre Zahlen. Den Geschäftserfolg auch in der Büroeinrichtung begründet zu sehen, ist keineswegs Schönfärberei. Denn bewusst gestaltete Arbeitsumgebungen motivieren die Mitarbeiter, steigern die Zufriedenheit und erleichtern die Identifikation mit dem Unternehmen.

Deshalb reden wir auch bei allen anderen Designthemen im Bereich Büroeinrichtung nicht alleine über Ästhetik. Zum Beispiel bei den Materialien: Ob es in Ihrer Branche stahlhart zugeht, Sie glasklare Entscheidungen schätzen oder Sie für Ihre unternehmerische Zukunft auf Holz klopfen – wir erstellen mit Ihnen eine individuelle Materialauswahl.

Eine positiv wirkende Farbe ist selten teurer als ein Ton, der jeglichen Effekt verschenkt. Ohne nennenswerte Auswirkungen auf Ihr Budget vergrößern Sie also den Spielraum bei Ihrer Büroeinrichtung: für den Eindruck bei Ihren Kunden, für die Leistungsentfaltung Ihrer Mitarbeiter – und für gegenseitige Anerkennung.

Denn mit einer lebendig gestalteten Büroeinrichtung zeigen Sie den Menschen, dass sie in Ihren Augen mehr sind als graue Mäuse.

Ergonomie & Gesundheit


Manche ungesunde Entscheidung kann man am nächsten Tag revidieren...

... andere erst wieder in vielen Jahren.

So verbreitet wie der Gruß „Mahlzeit“ ist in deutschen Büros auch der Stuhl, der schleichend die Bandscheiben ruiniert. Besonders schmerzhaft: Bei Rückenleiden und anderen typischen Berufskrankheiten von Schreibtischarbeitern ist es mit Fango-Packungen selten getan. Lange Fehlzeiten und anschließend eingeschränkte Leistungsfähigkeit sind verbreitete Nebenwirkungen fürs Unternehmen.

Und das ist nicht allein eine Frage der Lohnfortzahlung. Den Ausfall an Fachwissen und Sachverstand ersetzt Ihnen keine Krankenkasse.

Obwohl bei uns niemand einen weißen Kittel trägt, empfehlen wir Stühle, die Skeletterkrankungen verhindern helfen. Geht es um das Thema Büroeinrichtung, so entwerfen wir Arbeitsplätze, an denen man abwechselnd sitzen und stehen kann, was die Wirbelsäule schont. Bei Bodenbelägen, Farben und Baustoffen bieten wir Ihnen geprüfte Materialien. Wir achten auf ein gesundes Raumklima und die vielen anderen, nur vordergründig unsichtbaren Faktoren für die Gesundheit Ihrer Mitarbeiter.


Auch unsere Licht- und Akustikkonzepte verbessern mehr als nur die unmittelbaren Arbeitsbedingungen. Langfristig minimieren richtige Beleuchtung und weitgehend gedämpfte Störgeräusche das Risiko von Kopfschmerzen und Verspannungen und sind somit ein wichtiger Aspekt der Büroeinrichtung.

Entscheidend ist, dass wir frühzeitig eingebunden sind. Solange es noch Spielraum gibt für gesunde Entscheidungen zum Wohle Ihrer Mitarbeiter und deren Leistungsvermögen. Sprechen Sie mir uns also, bevor Sie renovieren oder Ihre Büroeinrichtung erneuern. Oder für die nächsten 10 Jahre Pommes frites auf der Karte stehen.

Unsere Büroeinrichtungs-Leistungen im Einzelnen


Von der ersten Idee bis zur finalen Umsetzung

Überzeugen Sie sich von unseren Services rund um das Thema Büroeinrichtung:

  • Büroplanung
  • Flächenoptimierung
  • Ergonomische Gestaltung
  • Akustikplanung
  • Lichtplanung
  • Farbberatung
  • Projektsteuerung
  • Umzugsmanagement
  • Montageservice
  • Kabelmanagement
  • Mietmöbel
  • Entsorgung